/

/

E-Commerce

& Großhandel

Sowohl der  Einzelhandel als auch die gesamte Konsumgüterindustrie sind im Wandel begriffen.

 

Die Branchen stehen vor einer Reihe von Faktoren, die den Wettbewerbsdruck enorm erhöht haben:

- die zunehmende Bedeutung einer digitalen Präsenz

- der wachsende Fokus auf Nachhaltigkeit in den Prozessen

- verändertes Konsumverhalten und die Zunahme von Online Shops. 

Der Status Quo

Die Digitalisierung wird mit dem allgegenwärtigen E-Commerce noch mehr Einzug in den (stationären) Einzelhandel erhalten. Der moderne Konsument erwartet stets und von überall, seine gewünschte Ware beziehen zu können – und das prompt.

 

Unternehmen müssen sich digital(er) aufstellen und neue Vertriebskanäle in ihre Unternehmensstrategie als auch in die Backend-IT integrieren. Folglich sind Unternehmen angehalten, ihre Effizienzen weiter zu steigern, indem sie u.a. Technologien einsetzen, die unter Einbezug von künstlicher Intelligenz Prozesse autonomer gestalten können.

 

Die Implementierung und Überwachung dieser Maßnahmen sind die großen Herausforderungen, mit denen Unternehmen in naher Zukunft konfrontiert sein werden.

Die Herausforderung

ksslash3.png

 

 

 

 

Unsere Lösungen

 

Erstellung und automatisiertes Re-Training von dynamischen Nachfrageprognosen zur Optimierung der Produktmengen.

Durchführung von Omni-Channel-Analysen für

ein verbessertes Kundenverständnis und zur

Steuerung der Warendisposition.

Effizienzsteigerung durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz in den Bereichen Robotics und smarter Lagerhauslogistik.

Optimierung des Produktabsatzes unter Berücksichtigung von Haltbarkeit, Saisonalität und Abfallminimierung.